Schritt für Schritt - Entwickeln für OS X und iOS
Schritt für Schritt - Entwickeln für OS X und iOS
Seite 170: Das Cocoa Framework

Auch die Projektvorlage für Cocoa Anwendungen sieht jetzt ein wenig anders aus. Sie findet sich aber weiterhin unter Application und Cocoa Application. Weitere Optionen wie document-based or core data müssen aber nicht aktiviert werden.
stacks_image_718E16E2-84CF-4F1E-A55B-F5F2EAF28C78
Gelegentlich wird im Buch Mac Programmierung für Kids der Anschein erweckt, Cocoa sei das Framework, um grafische Anwendungen zu erzeugen. Das ist so nicht ganz richtig. Das Framework für die grafischen Steuerelemente ist AppKit.
Leider kann man mit AppKit alleine aber keine Programme entwickeln, da dann die grundlegenden Funktionen und Datentypen des Foundation Framework fehlen. Das Cocoa Framework ist ein Zusammenschluss von Foundation und AppKit Framework und erst mit beiden Teilen kann man dann auch wieder richtige Programme schreiben. Ausserdem enthält Cocoa ein weiteres Framework namens Core Data, das aber im Buch nicht verwendet wurde.
Weitere Informationen über den Aufbau des Cocoa Framework gibt es hier.

nächste Seite